Sommerlager Schwanden – Donnerstag 04.07.2019

Der Donnerstagmorgen begann damit, dass das 15-Team ihr erstes Spiel ihrer Leiterkarriere
durchführte. Sie machten dies in Form eines Hindernisparcours passend zum Thema
«Ureinwohner». Am Nachmittag zeigten uns die Ureinwohner ihre Nationalsportart, das
«Stäckämättlä», welches wir in einer Turnierform durchführten. Den Sieger kürten wir mit
einem goldenen Stock. Den Abend genossen wir mit einem gemütlichen Beautyabend, indem
wir die Beautytipps der Ureinwohner testeten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.