Sommerlager Schwanden – Sonntag 30.06.2019

Da die JuBla Spiringen in der Nacht auf Sonntag, mit ihrem Flugzeug abgestürzt ist, müssen
wir uns mit Survival Training und Pironiertechnik auf die weitere Woche vorbereiten. Sie
lernten zum Beispiel, mit einem Kompass umzugehen, ein Zelt zu bauen, Erste Hilfe und
weitere nützliche Dinge zum Überleben. Am Nachmittag wurde ein verrückter OL gemacht,
bei welchem die Kinder ihr Essen erkämpfen mussten. Am Abend lernten sie sich mit verschiedenen
Spielen besser kennen und hatten einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.